Johnny Trouble Trio

„Let´s get wild“ mit einer Mischung aus Rockabilly, Country & Blues beeinflußt von Johnny Cash, Charlie Feathers, Johnny Horton, Johnny Carroll & Social Distortion